Aktuelle UV-Strahlung auf Online-Karte SunburnMap

UV-Index nach Ländern

UV-Index ist eine internationale Messgröße der Sonnenstrahlung. Die neue Online-Karte Sunburnmap zeigt den heutigen UV-Index für den Zeitraum zwischen 10:00 und 14:00 Uhr an einem beliebigen Punkt der Erde. Der UV-Wert ist abhängig von der geographischen Lage und ist in der Nähe vom Equator tendenziell höher, als auf der restlichen Erdkugel. Außerdem können die Berge und die Meeresnähe die UV-Strahlen verstärken.

+++ Geben Sie einfach den gewünschten Ort in das Suchfeld auf der Karte ein: +++

UV-Index in Deutschland und Europa

Der UV-Index ist auch von der Tageszeit abhängig. Am frühen Morgen befindet sich der Wert auf seinem Tiefstand und steigt gegen die Mittagszeit auf den höchsten Tageswert. Abends wird die Strahlung dann wieder schwächer.

Auf der Karte lässt es sich erkennen, dass Europa und insbesondere Deutschland vergleichsweise mäßigen UV-Strahlen ausgesetzt sind: Strahlenstärke zwischen 3 und 7. In Afrika, Südostasien, Mittlerem Osten und in der Karibik ist die Strahlung dagegegn deutlich aggresiver. Selbst in den südlichen Bundesstaaten von USA werden die Werte von über 11 erreicht, was schon einer extremen Strahlungsbelastung entspricht.

UV-Strahlung Europa
UV-Strahlung Europa

Welcher Sonnenschutz-Lichtschutzfaktor ist für welches Land geeignet?

Vor der Urlaubssaison empfiehlt es sich, sich über die aktuelle UV-Strahlung in dem Zielland zu informieren. Das Tool Sunburnmap bietet auch eine Vorhersagefunktion für den Strahlungswert.

Hier ist das Ergebnis für den UV-Index auf Palma de Mallorca:

UV-Index Mallorca
UV-Index Mallorca

Die Gefahr, die von einer Sonnenstrahlung ausgeht, hängt unter anderem stark von dem Hauttyp der Person ab. Man unterscheidet vier Hauttypen von blass bis braun, von dennen die letzteren die größte UV-Resistenz haben. Wenn mal also weiß, zu welchem Hauttyp man gehört, kann man genau sagen, nach wie viel Zeit ungeschützen Sonnenbades eine Hautrötung bzw. ein Sonnenbrand auftritt.

Das Tool zeigt dabei eine Empfehlung für die Sonnencreme-Stärke. So müssen Urlauber mit dem Hauttyp 1 auf Palma bei einem UV-Index von 9 eine Sonnencreme mit dem Lichtschutzfaktor 30 verwenden. Dann ist auch ein Aufenthalt in der Sonne von bis zu 7 Stunden sicher und unbedenklich.

Die Website zeigt außerdem nicht nur den aktuellen Index, sondern auch eine Prognose der UV-Strahlen-Entwicklung für die nächsten zwei Tage an. Ein perfekte Karte also für die Strandurlaubs-Planung!

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • TwitThis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *