Street View für Baltikum online

Estland: Street View-Eindrücke

Mitte Mai ging Street View für die baltischen Staaten Estland und Lettland online. Datenschutzrechtliche Bedenken gab es in den beiden Staaten kaum. Lediglich in Litauen werden momentan noch Verhandlungen mit den zuständigen Behörden geführt. Für den südlichsten baltischen Staat ist Google Steet View aus diesem Grund noch nicht verfügbar.

Selbstverständlich ist es auch im Baltikum möglich, zum Zwecke des Schutzes der Privatsphäre einzelne aufgenommene Personen oder Gebäude ausblenden zu lassen. So wurde in Tallinn bereits die Botschaft der Vereinigten Staaten grau verdeckt.

Und hier ein paar Eindrücke aus Street View von Estland:

Leuchtturm am südlichsten Rande der Insel Saaremaa

Familie macht Picknick im Nationalpark Vilsandi

Google-Auto auf der Fahrt zu Saaremaa auf einer Fähre

Das Monument des Google Wassertröpfchen-Zeichens in der estnischen Hauptstadt Tallinn

Die City von Tallinn

Das Google-Auto

Und zum Schluss ein Strandbild:)

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • TwitThis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *